Autokindersitze im Vergleich

Hier unsere Bestenliste unter den Autokindersitzen in der Gruppe 0/0+: Das sind Babies von der Geburt an bis 13 kg Körpergewicht. Sie sind nicht älter als 12 Monate und maximal 85 cm groß. Die frischgebackenen Eltern können bei diesen Babyschalen beruhigt losfahren.

Artikel
Marke
Eigenschaften
Bewertung
Details

Privia
Gr.0+,
0-13 kg

AIR.SAFE
Gr.0+, 0-13 kg
  • sehr leicht, nur 2,9 kg, Isofix-Befestigung
  • Sicherheitskonstruktion nach Fahrradhelmprinzip
  • 3-Punkt-Gurtsystem zur sicheren Fixierung
  • inkl.Sonnendach mit Sonnenschutz UV 50+, wasserabweisend, waschbar
  • Gut bei Stiftung Warentest 11/2014

BeONE SP
Gr.0+, 0-13 kg
  • 3,8 kg, Sonnendach, Seitenaufprallschutz
  • Schaukelfunktion, Kuschelnestchen
  • 3-Punkt-Gurtsystems, Bezug waschbar
  • Gut bei ADAC Motorwelt Test 11/2014

evolution pro 2
Gr.0+, 0-13 kg
  • 4,9 kg, Seitenaufprallschutz
  • kinderleichte Befestigung im Auto
  • integriertes Maxi-Sonnendach
  • KLF-Technology: maximale Körperstützung und Atmungsaktivität
  • etwas teuer
  • Gut bei Stiftung Warentest 6/2014

Aton Q
Gr.0+, 0-13 kg
  • inkl. XXL-Cabrio-Sonnendach mit UVP50+
  • Seitenaufprallschutz (L.S.P. System)
  • wiegt 4,6 kg, herausnehmbare Sitzeinlage
  • 8-fach höhenverstellbare Kopfstütze
  • Gut in Stiftung Warentest 11/2014
 

Pebble
Gr.0+, 0-13 kg
  • 4,8 kg, integrierter Sonnenverdeck
  • spezielle Gurtführung verhindert falsche Montage mit dem Standard-3punkt-Gurt
  • Ideale Kombination als Travelsystem mit Maxi-Cosi- und Quinny Kinderwagen
  • Gut bei Stiftung Warentest 11/2014
 

Ist Ihnen zu warm?