Kaffeepadmaschinen im Vergleich

Die Kaffeepadmaschinen von Philips sind nicht nur die besten, sondern auch die beliebtesten. Sie zubereiten schnell eine oder zwei Tassen köstlichen SENSEO® Kaffee und das in weniger als einer Minute. Dazu gibt es große Auswahl an Mischungen und Geschmacksrichtungen, jede mit ausgeprägtem Aroma für Ihre persönlichen Vorlieben.

Artikel
Marke
Eigenschaften
Bewertung
Details

HD7863/60
1450 Watt

HD 7810/60
1450 Watt
  • Senseo Brühsystem mit 0,7 Liter Wassertank
  • Alle abnehmbare Teile spülmaschinenfest
  • Automatische Abschaltung nach 30 min.
  • kleiner Wassertank
  • Amazon Bestseller

HD7857/20
2650 Watt
  • Senseo Brühsystem mit 1 Liter Wassertank
  • Bedienung über inutitives Touchdisplay
  • Milchaufschäumer, höhenverstellbares Tassentablett, 6 voreingestellte Rezepte
  • 2 Stärkeeinstellungen, automatische Abschaltung nach 15 min.
  • teuer
  • Testsieger bei ETM Testmagazin 8/2014

HD 7812/50
1450 Watt
  • Senseo Brühsystem mit 0,7 Liter Wassertank
  • Alle abnehmbare Teile spülmaschinenfest
  • Automatische Abschaltung nach 30 min.
  • kleiner Wassertank

HD7874/10
1450 Watt
  • separater 120 ml Milchaufschäumer (kalter oder heisser Milchschaum)
  • Senseo Brühsystem mit 1 Liter Wassertank
  • Abschaltautomatik nach 15 min., für 1 oder 2 Tassen, mit Touchdisplay
  • einstellbare Kaffeestärke, für Alle Kaffee- & Milchvarianten
  • teuer
 

KM 42.17
1600 Watt
  • 1 oder 2-Tassen-Kaffee-Pad-Automat
  • Für Kaffeesoftpads, gemahlenen Kaffee & Espresso, incl. Milchschaumeinheit
  • 1,3 Liter Wassertank, automatische Abschaltung nach 1 Std.
  • Entkalkungsanzeige und-programm
 

Lono
1600 Watt
  • WMF Perfect Crema System in cromargan matt, Padhalter für 1 oder 2 Pads
  • 0,8 Liter Wassertank, Filter für Kaffeepulver optional, separater Heißwasserauslauf
  • Standby und Abschaltautomatik
  • nur für kleine Tassen & kleiner Wassertank
  • Abtropfgitter kratzempfindlich
 

Tipps & Tricks

Geschmack und Duft machen den eigentlichen Kaffeegenuss aus. Daher ist die Qualität das wichtigste Kriterium in diesem Test. Die Kaffeepadmaschinen sind klein, schnell und unkompliziert. Sie zaubern schnell eine oder zwei Tassen Kaffee und bieten einige Zusatzfunktionen an. Bevor Sie sich eine Kaffeepadmaschine kaufen, sollte Ihnen aber klar sein, dass mit den Pads ein Kaffee gebrüht wird. Bei Espresso dagegen wird unter Druck das Wasser durch den gemahlenen Kaffee gepresst. Das heisst, dass auch "Espresso-Pads" nicht dem echten italienischen Espresso entsprechen, sondern dem klassischen aufgebrühten Kaffee. Die im Test aufgelisteten Maschinen bieten alle eine gute Crema. Das ist der dichte Schaum, der sich beim Brühen auf dem Kaffee bildet. Die besten Maschinen unterscheiden sich lediglich in Größe des Wassertanks, Dauer der Abschaltautomatik und Zusatzfunktionen, wie Stärkeeinstellung des Kaffees, Option das Fassungsvermögen zu programmieren, Milchaufschäumer, Touchdisplay oder Möglichkeit, alle Kaffee- & Milchvarianten zubereiten zu können. Das heisst, man kann sich einen leckeren Cappuccino, Latte Macchiato oder Café Latte zubereiten und das ist sehr beliebt. Die Maschinen von heute sind sehr vielseitig. Bei einigen ist auch der Wasserhärtegrad programmierbar, Entkalkungsprogramm vorhanden oder separaten Heisswasserlauf wählbar. Höhenverstellbares Tassentablett garantiert, dass man auch größere Tassen verwenden kann, selbst bei diesen kleinen Kaffeemaschinen. Das kommt bei den Kunden sehr gut an. Nicht ohne Grund werden diese Geräte so viel gekauft.