Handmixer im Vergleich

Mit einem Handmixer, der auch Handrührer genannt wird, kann man Sahne schlagen, Backzutaten mischen oder Teig kneten. Da sie in der Küche immer gebraucht werden, es aber sehr viele Modelle auf dem Markt gibt, haben wir für Sie die Bestenliste zusammengestellt. 

Artikel
Marke
Eigenschaften
Bewertung
Details

GN 9031
500 Watt
  • Edelstahl 2 Turbo-Quirle & 2 Spiral-Kneter
  • inkl. Rührbecher & Edelstahl-Schnellmixstab
  • Stufenlose Geschwindigkeitsregulierung
  • Turbostufe, Antispritzfunktion
  • Sehr gut bei Technik zu Hause 9/2014

MFQ3530
450 Watt
  • 2 Turbo-Rührbesen & 2 Edelstahl-Knethaken
  • 5 Geschwindigkeitsstufen + 1Turbostufe
  • unterschiedliche Drehzahl
  • Zubehör spülmaschinengeeignet
  • Amazon Bestseller

Kult X
350 Watt
  • 5 Geschwindigkeitsstufen + Turbofunktion
  • je 2 Cromargan Rührbesen und Knethaken
  • Auswurftaste für Rührbesen und Knethaken
  • Bedienfeld mit LED-Beleuchtung, Abstellmöglichkeit

HM 3820
300 Watt
  • 5 Geschwindigkeitsstufen + 1 Turbostufe
  • inkl. 2 Rührbesen, 2 Knethaken
  • Auslösetaste für Rührwerkzeuge

MFQ3540
450 Watt
  • 5 Geschwindigkeitsstufen mit unterschiedlichen Drehzahl
  • 2 Turbo-Rührbesen & 2 Edelstahl-Knethaken
  • Zubehör spülmaschinengeeignet
  • inkl. Kunststoff-Mixfuß & Mixbecher
 

Power Edition
450 Watt
  • 5 Geschwindigkeitsstufen & Turbotaste
  • Inkl. 2 Knethaken, 2 Rührbesen
  • ergonomisch, leise, leicht
  • Auswurftaste
 

HR1575/51
550 Watt (750 Watt auch erhältlich)
  • 5 Geschwindigkeiten & Turbo-Funktion
  • inkl. Messbecher mit Deckel, Stabmixer
  • Quirle und Knethaken aus Edelstahl
  • FlexiMix-Funktion: Quirle in der Schüssel nach oben, unten & seitlich frei beweglich
 

Allure 18275-56
350 Watt
  • aus gebürstetem Edelstahl
  • blaue LCD Anzeige inkl. Timer, Eject-Taste
  • 6 Geschwindigkeitsstufen plus Turbo
  • 2 Quirle & 2 Knethaken aus Edelstahl, spülmaschinenfest
 

Tipps & Tricks

Bei dem Kauf eines Handmixers ist erstmal darauf zu achten, wie stark der Motor ist. Die Watt-Zahl ist zwar wichtig um die Stärke des Geräts zu wissen, sagt aber über die Rühr- und Knetqualität nichts aus. Wir haben Geräte im Test, die zwischen 300 und 550 Watt stark sind und zwischen 20 und 80 Euro liegen. Alle haben sehr gute Leistung gebracht, wirkliche Unterschiede gab es nur bei Kraft- und Zeitaufwand, sowie im Zubehörumfang, der im Gerätpreis inkludiert ist. Auch liegen nicht alle Geräte bequem in der Hand. Unserer Testsieger von Krups hat eine stufenlose Geschwindigkeitsregulierung, sonst haben die meisten Geräte 5 bis 6 Geschwindigkeitsstufen plus eine Turbotaste. Der Mixer von Krups hat neben zwei Quirlen und 2 Spiral-Kneter zusätzlich einen Rührbecher und Schnellmixstab. Die Modelle von Phillips und Bosch werden auch gleich mit Zubehör geliefert, bei allen anderen müsste weiteres Zubehör extra bestellt werden. Das Modell von Russel Hobbs glänzt durch seine blau-beleuchtete LCD-Anzeige, die auch einen Timer beinhaltet, das Model von WMF in Cromargan Rührbesen & Knethacken, sowie seiner stabilen Abstellmöglichkeit. 

Weitere Topseller in der Kategorie Mixer