Stabmixer im Vergleich

Stabmixer sind praktische Helfer zum mixen und pürieren von cremigen Suppen, Babybrei, Mayonnaise, Milchshakes oder Saucen. Mit zusätzlichem Zubehör schaffen sie noch viel mehr. Hier die Bestenliste der kleinen Küchenwunder.

Artikel
Marke
Eigenschaften
Bewertung
Details

Lono
700 Watt
  • Variable Geschwindigkeitseinstellung + Turbotaste, WMF 2+2 Edelstahl-Messer
  • Anti-Rutsch-Griff, Cromargan Pürierstab
  • 1 L Mixbehälter mit Skala & Anti-Rutsch-Sockel, Saugnapf am Kabel
  • weiteres Zubehör optional
  • Testsieger bei Technik zu Hause 10/2013

MSM66110
600 Watt
  • Drehzahlwähler & Turbo-Taste
  • Mixfuss aus Edelstahl, Spülmaschinen geeignet
  • Transparenter Mixbecher mit Skalierung
  • Amazon Bestseller

Lineo
700 Watt
  • Cromargan matt, Anti-Rutsch-Griff
  • Variable Geschwindigkeitseinstellung + Turbotaste, WMF 2+2 Edelstahl-Messer
  • 1 L Mixbehälter mit Skala & Anti-Rutsch-Sockel, Kabel-Saugnapf, Zubehör optional

MSM6B150
300 Watt
  • Pürieren, Shaken, Zerkleinern
  • Mixfuß (außer Getriebeteile) spülmaschinengeeignet
  • inkl. Mess-/Mixbecher mit Skalierung

HR1370/90
700 Watt
  • 5 Geschwindigkeitssttufen & Turbostufe
  • Icecrush-Power, Spritzschutz
  • inkl. 1 L Mixbehälter & Deckel, Edelstahl-Pürierstab spülmaschinenfest
  • Horizontal & vertikal schneidendes Messer
 

HB 724
700 Watt
  • 5 Geschwindigkeitsstufen plus Turbostufe
  • Professionelles Drei-Messer-System
  • zusätzlicher Mixstab, Kartoffel- & Gemüsestampfer, Zerkleinerer mit Edelstahlmesser & rutschfestem Fuß
  • Schneebesen aus Edelstahl & 0,75 l Mixbecher mit Messskala
 

Multiquick 7
750 Watt
  • Smart Speed Technologie
  • Standmixer-Aufsatz 1.250 ml
  • Edelstahl-Eis-Crusher-Messer & Schneebesen
  • 350 ml Zerkleinerer
  • etwas teuer
 

HB 856S
700 Watt
  • 3-Flügel-Messer aus Edelstahl
  • Vollmetall-Gehäuse
  • 5 Gewschwindigkeitsstufen
  • inkl. Soup-XL, Edelstahl Schneebesen, 0,75 L Mixbecher, Barmix Zubehör, 14 Rezepte
  • etwas teuer
 

Tipps & Tricks

Die Stabmixer arbeiten mit mindestens zwei Geschwindigkeitsstufen. Die meisten haben fünf Stufen plus eine Turbostufe. Einige haben sogar eine variable Geschwindigkeit, dh. sie sind stufenlos einstellbar. Wir haben uns auf die Leistung der Stabmixer konzentriert und verglichen, wie gut die Motorleistung, Umdrehungen und Messerergonomie auf das Mixergebnis abgestimmt sind. Der Testieger ist der Stabmixer von WMF, der durch sehr gute Verarbeitung, Cromargan Gehäuse und das WMF 2x2 Messersystem überzeugt. Das Mixergebnis war sehr gut, sowie die komfortable Bedienung des Geräts. Sehr praktisch ist auch der Saugnapf zur Kabelfixierung, damit dieses beim Mixen nicht im Wege ist. Alle anderen getesteten Stabmixer sind sehr gut verarbeitet und unterscheiden sich lediglich im Preis, sowie im Zubehör. Das beliebte und gleichzeitig das günstigste Stabmixer im Test ist der von Bosch, der sehr gute Bewertung hat, dafür aber nur einen Mixbecher als Zubehör. Insgesamt liegen die Modelle von Bosch und WMF ganz vorne, da sie sehr gut verarbeitet sind und eine sehr gute Leistung liefern. Aber auch Kenwood und Philips überzeugen im Test.